Die CDU-Kreisvorsitzende von Treptow-Köpenick, Katrin Vogel, unterstützt die Anwohner im Ortsteil Altglienicke, die gegen den Bau einer Containerunterkunft für Flüchtlinge auf die Straße gehen. Die 52-jährige Steuerberaterin sitzt seit 2011 für die CDU im Abgeordnetenhaus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.