Es gibt eine schöne ZDF-Fernsehserie. Sie heißt „Das war dann mal weg“ und befasst sich mit Dingen, die einst zum Alltag gehörten und inzwischen verschwunden sind: also Schreibmaschinen, Rechenschieber, Jesuslatschen, Teppichklopfer oder Musikkassetten. Ach, ich könnte noch so vieles hinzusetzen: Kaffeekannentropfenfänger, Feuerhaken, große Plastikkämme für die Gesäßtasche ...

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.