Klima, Umwelt und Wissenschaft sind zentrale Bereiche in Berlin. Dies zeigte auch in diesem Jahr die große Ausstellung „Wissensstadt Berlin 2021“ am Roten Rathaus. Dort ging es zum Beispiel darum, wie Wissenschaft dazu beitragen kann, die Stadt besser gegen Hitze, Trockenheit und extreme Unwetter zu wappnen. Die neue Koalition hat sich beim Thema Klimaschutz konkret auf vier große Felder verständigt: Wärmewende, Wasserstoffstrategie, energetische Sanierung und Solarenergie.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.