Die Blumen für Evrim Sommer blieben unbeachtet am Rande liegen. Diesen Tag hatte sich die Linken-Politikerin ganz anders vorgestellt. Am Donnerstag sollte sie von der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg zur neuen Lichtenberger Bürgermeisterin gewählt werden. Alles schien klar.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.