Carola Bluhm und Udo Wolf.
Foto: dpa

BerlinDie langjährigen Linke-Fraktionsvorsitzenden im Berliner Abgeordnetenhaus, Carola Bluhm und Udo Wolf, geben ihre Ämter zum 2. Juni ab. Es sei nun Zeit loszulassen und einen personellen Wechsel an der Spitze der Fraktion zu vollziehen, erklärten beide Politiker laut dpa am Mittwoch. 

„Mit einem geordneten und frühzeitigen Übergang kann sich die Linksfraktion optimal auf die kommende Abgeordnetenhauswahl im nächsten Jahr vorbereiten“, hieß es weiter. Die neuen Vorsitzenden hätten dann genügend Zeit zur Einarbeitung.

Als Nachfolger schlagen Bluhm und Wolf die Abgeordnete Anne Helm und den bisherigen stellvertretenden Fraktionschef Carsten Schatz vor. Die Neuwahl findet voraussichtlich auf einer Fraktionssitzung am 2. Juni statt. Zuvor hatten das „Neue Deutschland“ und der RBB über die Personalie berichtet.