Abgeschnitten von der Außenwelt seien sie aufgewachsen, sagen die Männer.
Foto: Getty Images

Berlin - Lange Jahre mussten sie in den 90ern bei einem pädophilen Pflegevater abgeschnitten von der Außenwelt leben, wurden Opfer von sexuellem Missbrauch, physischer und psychischer Gewalt – so schildern die Männer, die sich Marco und Sven nennen, in einem Spendenaufruf auf Facebook ihre Kindheit und Jugend.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.