Es scheint fast, als sei die Leere in sämtlichen europäischen Metropolen zum Luxus geworden.
Foto: imago images / Panthermedia

Berlin - Zurzeit denke ich häufig an ein Gespräch, das vor ungefähr einem Jahr stattfand. Ich wohnte zu der Zeit noch in Hamburg, meine Freundin Joana in ihrer 3-Zimmer-Wohnung im Bergmannkiez, in der sie in verschiedenen WG-Konstellationen schon seit unserer gemeinsamen Studienzeit gewohnt hatte und in der sie noch heute wohnt. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.