In Berlin sterben immer mehr Clubs. 
Foto: dpa/Sophia Kembowski

Berlin-Neukölln - Seit Jahren ist die Griessmuehle für Clubgänger, Tanzwütige und Kultur- und Kunstbegeisterte in Neukölln nicht mehr wegzudenken. Doch dem beliebten Club könnte ein Schicksal drohen wie vielen anderen: das Aus. Denn die Griessmuehle, die in der Nähe der Sonnenallee auf einem ehemaligen Industriegelände liegt und die sich seit 2012 zunehmend etabliert hat, wird vermutlich Ende Januar schließen müssen

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.