Berlin - Mal eben in zweiter Reihe parken, weil man etwas zu erledigen hat – selbst wenn dabei auch der Radweg und die Busspur blockiert werden: Dieses rücksichtslose Verhalten unzähliger Autofahrer ist in Berlin an der Tagesordnung. Eine Woche lang geht die Polizei nun in einer Schwerpunktaktion dagegen vor.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.