Berlin - Die Zahl ist eine politische Sensation: Wenn am Sonntag Abgeordnetenhauswahl wäre, würden 25 Prozent der Berliner die Grünen wählen. Das bedeutete Platz 1 mit großem Vorsprung. Dennoch reagieren viele Spitzen-Grüne zurückhaltend bis fast schon unwillig, wenn sie sich dazu verhalten sollen. Schon klar: Sehr bequem haben sie es sich in der rot-rot-grünen Koalition eingerichtet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.