Berlin - Welcher Corona-Impfstoff ist der beste, welche Kombination beim Boostern ist die wirksamste? Diese Fragen stellen sich Forscher seit vielen Monaten. Und sie sind nicht unwichtig angesichts nötiger Auffrischungsimpfungen vor kommenden Corona-Wellen, möglicherweise mit weiteren Sars-CoV-2-Varianten. Berliner Wissenschaftler haben nun in Experimenten getestet, wie ein neuartiger sogenannter Lebendimpfstoff wirkt, der nicht mehr in den Muskel verimpft, sondern als Nasenspray verabreicht wird. Die Studie ist im bioRxiv, einem sogenannten Preprint-Server für Forschungen in der Biologie, erschienen. Sie wurde also noch nicht von unbeteiligten Fachkollegen begutachtet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.