Berlin - Deutschland impft. Zunächst wird seit Sonntag das Serum gegen das Coronavirus bundesweit an die Bewohner der Alten- und Pflegeheime verabreicht. Aber auch die Mitarbeiter dieser Einrichtungen gehören zu den Ersten, die den Impfstoff bekommen können. Etwa 23.100 von ihnen arbeiten in den 313 Heimen der Hauptstadt (Stand 2019). „Nach ersten Rückmeldungen aus den Berliner Einrichtungen unseres Verbandes ist die Impfbereitschaft bei dem Pflegepersonal als sehr, sehr hoch einzuschätzen“, sagte Marie Sieprath, Vize-Landeschefin des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (BPA), der Berliner Zeitung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.