Fegt und kehrt weniger – die Berliner Stadtreinigung.
Foto: imago images

Berlin - Berlin zählt immer mehr Einwohner und Touristen. Doch Straßen und Gehwege, für die die Berliner Stadtreinigung (BSR) zuständig ist, werden immer weniger  gereinigt. Das geht aus einer Antwort der Senatsumweltverwaltung auf eine bis gestern noch unveröffentlichte parlamentarische Anfrage des FDP-Abgeordneten Marcel Luthe hervor.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.