Berlin - Berlins Unternehmer glauben daran, dass sich der wirtschaftliche Aufschwung in der Stadt unvermindert fortsetzt. Deutllich mehr Personal soll eingestellt werden. Das geht aus der Mittelstandsumfrage 2016 der Berliner Sparkasse hervor, die gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen DIW Econ Berlin durchgeführt wurde. Die Unternehmen wollen kräftig investieren, wünschen sich aber weniger Bürokratie in ihrer Stadt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.