Berlins Feuerwehr ist selbst in Not. Das Coronavirus und auch der Personalmangel machen den Rettern schwer zu schaffen. Nach Angaben ihres Sprechers Thomas Kirstein nehmen auch bei der Feuerwehr die Erkrankungen zu. 135 Feuerwehrleute befanden sich am Freitag in Quarantäne, davon sind 42 an Corona erkrankt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.