Obst und Spiele: Zu Besuch in der größten Flipperhalle von Berlin

Eine Halle, in der es blinkt, klingelt und klackert. Am Stadtrand stehen 25 Automaten, in denen man einen Ball nach oben schießen kann. Ein Ortsbesuch.

Besucher der Flipperhalle in Berlin. 
Besucher der Flipperhalle in Berlin. Emmanuele Contini

Das Paradies ist versteckt in einer kleinen Halle mit Wänden aus Backsteinen, mitten in einem Gewerbegebiet, gleich neben einer Autowerkstatt und einer Gummifabrik. Es ist das Paradies für die, die Flipper mögen. Die Flipper heißen Hot Wheels, Doctor Who, Metallica, Hurricane, Terminator 2 oder Stranger Things. 25 bunte Automaten stehen hier nebeneinander und geben laute Geräusche von sich. Es blinkt, klackert und klingelt. Es gibt Rampen und Fallen und es sieht eigentlich ganz leicht aus: Ein Ball wird nach oben geschossen und kullert langsam nach unten.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat