Es ist ein neuer Rekord. In Berlin sind im Jahr 2021 insgesamt 28.595 Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. Das geht aus der Antwort der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Katrin Schmidberger hervor. Als Reaktion darauf werden jetzt Forderungen nach einem besseren Schutz der Mieter laut.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.