Weshalb gibt es so wenige Betriebskindergärten in Deutschland? Die Frage wurde vor einigen Jahren mal im „Stern“ diskutiert. Die Antworten: 1. Das ist in der traditionellen Mutterrolle begründet – wenn Kinder kommen, bleibt die Mutter zu Hause. Dieses  Gesellschaftskonzept  braucht keine Kindergärten direkt im Betrieb.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.