Berlin - In der Columbiahalle läuft auf einem großen Bildschirm die erste Prognose für die Bundestagswahl ein, die Wahlsendung der ARD. Auf einem kleinen Bildschirm, ohne Ton, ist rbb eingestellt. Auf diesen Bildschirm starren alle in der Halle. Und dann bricht der Jubel los. „Oh, mein Gott“, ruft eine Frau. „Ich kann es nicht fassen“, ruft eine andere. Sie liegen in der ersten Prognose in Berlin vorn. Vor Giffey und der SPD, vor allen anderen. Der Jubel klingt, als hätten sie es selbst kaum noch für möglich gehalten. Erleichtert, überrascht, ungläubig fast.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.