"Kennst du XY? Die sitzt auch im Rollstuhl.“ Das ist eine der Fragen, die sich Laura Gehlhaar von Unbekannten auf der Straße immer mal wieder stellen lassen muss. Denn sie sitzt im Rollstuhl, und offenbar stellen sich manche Menschen, die nicht im Rollstuhl sitzen, vor, dass sich die Rollstuhlfahrer doch alle kennen müssten. Als handele es sich um eine große, vernetzte Community von Menschen im Rollstuhl.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.