Es gibt diese Momente, in denen man eine Kunstausstellung auf gewisse Art verzaubert verlässt. Momente, in denen man sich wünscht, man könne das Gefühl festhalten, das Gesehene mit nach Hause nehmen. Doch meist ist die eigene Wohnung nicht so groß wie ein Museum, und das Bankkonto für den Kauf der Kunstwerke nicht genug gefüllt. So greift man in der Not eben doch gerne zum Ausstellungskatalog, zu Poster oder Postkarte.

Im Zuge der Vorbereitungen für den Umzug von der Oranienburger Straße an den Zoo haben die Mitarbeiter der C/O-Galerie allerhand verborgene Schätze aus den Archiven geholt. Beim Book Bazar an diesem Wochenende können also alle Fans von Kunst-Souvenirs zuschlagen – zum Sonderpreis. Im Angebot ist so ziemlich alles von Fotobuch über Magazin bis Ansichtsexemplar. Sogar signierte Sammlerstücke soll man am Sonnabend und Sonntag zwischen 12 und 19 Uhr im Book Shop im alten Postfuhramt an der Oranienburger Straße 35/36 ergattern können. (xlm.)