Nach dem Brand in einem weltweit bekannten Technoclub gerät der Brandschutz in den Focus der Behörden. Am Sonnabendmorgen war im Club der Visionaere ein Feuer ausgebrochen. „Wir hatten großes Glück“, sagte ein Feuerwehrsprecher der Berliner Zeitung. „Wäre das Feuer nachts bei Vollbetrieb ausgebrochen, hätte es eine Katastrophe gegeben.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.