Alina reicht auf dem Spargelhof Klaistow ein fertiges Spargelmenü an einen Autofahrer. 
Foto: dpa

Kremmen/Klaistow -  Würde man die Sauce Hollandaise in den zwei großen Pappbottichen wirklich komplett aufessen, man wäre bis nach Pfingsten satt. Im Spargel Drive-in des Spargelhofs Kremmen meint man es gut mit den vorbeifahrenden Kunden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.