Am Nachmittag des 9. Juli 1995 überrascht der Berliner Radiosender Fritz seine Zuhörer mit einer ungewöhnlichen Nachricht. Bruce Springsteen sei in der Stadt, und er werde am Abend ein kleines Live-Konzert geben. Mitten in Berlin, im Café Eckstein an der Pappelallee in Prenzlauer Berg.