Startklar für den Einsatz: drei Abschleppfahrzeuge der BVG.
Startklar für den Einsatz: drei Abschleppfahrzeuge der BVG.
BVG/ Tenbusch

Berlin - In der ersten Nacht bekamen sie nichts zu tun, doch das hat sich inzwischen geändert. Das neue Abschleppkommando der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), das seit rund drei Wochen tätig ist, hat bis jetzt rund hundert falsch geparkte Kraftfahrzeuge umgesetzt. Das teilte Jannes Schwentu, Sprecher des Landesunternehmens, am Dienstag der Berliner Zeitung auf Anfrage mit.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.