Anbieter von Mietfahrzeugen wie Autos, Fahrrädern und E-Tretrollern in Berlin sollten nach einer Forderung der Linken verpflichtet werden, auch in den Außenbezirken präsent zu sein. Damit sollten auch die Bezirke, in denen es bislang keine derartigen Mietmodelle gibt, „endlich zum Zuge kommen“, sagte der Berliner Linken-Abgeordnete Kristian Ronneburg der Deutschen Presse-Agentur.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.