Berlin - Die Corona-Pandemie liefert viel Material für Verschwörungstheorien. Sie greifen immer stärker um sich. Und zwar so sehr, dass Berlins Verfassungsschutz in seinem Bericht für 2020, den er am Dienstag vorstellte, den Verschwörungsmythen ein eigenes Kapitel widmet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.