Nicht alles ist schlecht an Corona. Diese Bilanz zum Beispiel: Weil im vergangenen Jahr weniger Menschen im Berliner Straßenverkehr unterwegs waren, gab es weniger Unfälle. Das geht aus dem neuen Unfall-Lagebild der Polizei hervor. Wie schon 2020 registrierte sie ein deutlich geringeres Verkehrsaufkommen. Die Gründe dafür waren: Homeschooling, Arbeiten im Homeoffice, Quarantäneregeln und Reisebeschränkungen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.