Für Bestattungen gibt es wegen der Corona-Maßnahmen strenge Regeln.
Für Bestattungen gibt es wegen der Corona-Maßnahmen strenge Regeln.
Foto: Imago

Berlin - Die Sonne scheint, die Bergmannstraße in Kreuzberg ist trotz der Ausgangsbeschränkungen belebt. Von weitem sehen wir Kaplan P. kommen, wir sind mit ihm verabredet. Als er näher kommt, grüßen wir einander und verzichten selbstverständlich auf einen Handschlag, obwohl doch kirchlicher Beistand gerade in dieser Situation eine gewisse Nähe erfordert. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.