Berlin- Seit ich vor drei Wochen bemerkt habe, dass ich mich mit dem Coronavirus angesteckt habe, bin ich als Gesprächspartnerin gefragt wie lange nicht. Alle wollen genau wissen, wie es denn nun ist, ein Patient in dieser Pandemie zu sein. Die Krankheit war in meinem Fall, ich bin doppelt geimpft, nicht viel aufregender als eine Erkältung, sage ich dann. Abgesehen davon, dass ich eine Woche lang nichts riechen konnte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.