Berlin - Im Frühsommer gingen sie mehrfach auf die Straße, machten auf sich und ihre prekäre Situation aufmerksam: die Schausteller der Stadt. Eine Branche, die bei Volks- und Straßenfesten in Berlin für Unterhaltung und gute Laune sorgt, steckt tief in der Krise. Die Karussells stehen still, die Kräfte sind erschöpft. Passiert ist bisher: nichts. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.