Ein Freitagabend Ende Juni, Platz der Luftbrücke, der Eingang zum Polizeipräsidium liegt im Dunkeln. Wo bitte geht’s zum Social Media Team? – Wat wollnse? Die Nachtwächterin schiebt ihr Ohr näher an die Glasscheibe.  Könnse dit ma buchstabieren? So-ci-al...   Die twittern doch heute die ganze Nacht!

Die Frau sieht  endgültig verwirrt aus. Keene Ahnung, wo die da wat veranstalten. Sie probiert eine Telefonnummer. Niemand hebt ab. Was jetzt? Anchatten?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.