Berlin - Ein Stück Normalität kehrt in das Leben der Studierenden Berlins zurück: Die Universitäten dürfen ab Montag grundsätzlich wieder Präsenzveranstaltungen anbieten. An der Technischen Universität (TU), der Humboldt-Universität (HU) und der Freien Universität (FU) gilt dabei die 3G-Regel. Studierende, die nicht nachweislich geimpft, genesen oder beides sind, müssen einen aktuellen Schnelltest oder PCR-Test vorlegen können.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.