Berlin - Eigentlich schien alles klar zu sein. Wenn der neue Schönefelder Flughafen BER irgendwann einmal den Betrieb aufnimmt, wird der Flughafen Tegel geschlossen – Ende der Debatte. Doch nun hat der frisch gebackene Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn dafür gesorgt, dass erneut über einen Weiterbetrieb Tegels diskutiert wird.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.