Für Katrin Lompscher (Linke) steht es fest: Falls am Alexanderplatz Hochhäuser entstehen, dann sollen sie nicht in der Sichtachse auf den Fernsehturm errichtet werden. Außerdem dürfen die Hochhäuser nicht höher als 125 Meter in den Himmel ragen – und müssen sich damit an der Höhe des Hotels Park Inn orientieren, fordert die Oppositionspolitikerin.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.