Am Freitag, den 12. Februar wird die polnische Premierministerin Beata Szydlo in Berlin von Angela Merkel zu Gesprächen im Kanzleramt empfangen. Auf der Tagesordnung stehen europapolitische und internationale Themen. In einem allzu freundlichen, entspannten Klima dürfte das Aufeinandertreffen der beiden Regierungschefinnen nicht stattfinden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.