Eine der großen Schlachten, die – neben der um das Gendern – geschlagen wird, ist die gegen die Fremdwörter. In diesen Wochen, in denen das englische Wort „boostern“ als Bezeichnung für das Auffrischen der Impfung gegen Corona Hochkonjunktur hat, sind viele Leserinnen und Lesern verärgert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.