Der brennende Bus in Berlin-Neukölln: Wie ein Anwohner die Silvesternacht erlebte

Welche Gruppen haben die Einsatzkräfte in Berlin behindert? Ein Anwohner berichtet aus der Silvesternacht – und widerspricht Schlagzeilen.

Anwohner Edwin Greve sah, wie dieser Bus in Neukölln in der Silvesternacht ausbrannte.
Anwohner Edwin Greve sah, wie dieser Bus in Neukölln in der Silvesternacht ausbrannte.Berliner Zeitung/Markus Waechter

Flammen schlagen aus einem brennenden Bus, im Hintergrund pfeifen Raketen. Edwin Greve hat der Berliner Zeitung ein kurzes Video von der Silvesternacht auf der Sonnenallee geschickt, der Bus stand direkt vor seiner Haustür. Der 29-Jährige berichtet in ruhigem, neutralen Ton, als ob es um etwas Alltägliches gehe, wie seinen Weg zur Arbeit oder den Ablauf des Mittagessens, was passiert ist.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat