Er will ins Rote Rathaus: Kai Wegner tritt für die CDU an.
Foto: Sven Darmer

Berlin - Der Ort der Pressekonferenz ist mit Sinn für Symbolik gewählt, der Inhalt damit aber auch schon bekannt gemacht. Im Radisson Blu Hotel in Mitte wird der CDU-Vorsitzende Kai Wegner am Freitag bekannt geben, dass er Regierender Bürgermeister werden will. Der Saal im 7. Stock soll einen schönen Blick aufs Rote Rathaus haben. Ob es beim begehrlichen Blick bleibt oder mehr daraus wird, werden die nächsten zwölf Monate zeigen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.