Spaziergang auf dem Dach von Terminal T1. Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) in Schönefeld sieht vollständig aus. In der Tat ist er fertig - mit einer Ausnahme.
Foto: Berliner Zeitung/ Markus Wächter

Berlin - Ende März sollten die letzten Technikprüfungen im Flughafen BER abgeschlossen sein – so die Ankündigung. Doch der Termin wurde nicht gehalten. Auch Ende der vergangenen Woche waren Sachverständige des TÜV Rheinland noch mit diesem Thema beschäftigt, teilte die Flughafengesellschaft FBB auf Anfrage mit. Damit gilt der neue Flughafen der Hauptstadt-Region weiterhin nicht als fertiggestellt – weniger als sieben Monate vor der weiterhin für Ende Oktober angesetzten Eröffnung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.