Segeln lernen auf der Dahme in Köpenick: Zwei Boote auf gleichem Kurs ergeben eine Regatta.
Foto: Berliner Zeitung/Gerd Engelsmann

Berlin - Die Corona-Bestimmungen des Berliner Senats sind lang, voller Ausnahmen und kompliziert. Sogar die Behörden sind sich mitunter nicht einig, wie die Paragrafen auszulegen sind. Betroffen von den Unklarheiten sind viele Wassersportler, die bei dem schönen Wetter an Land bleiben müssen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.