Thomas Heidenreich ist gern Lehrer. Er fühlt sich wohl in der Erwachsenenbildung und möchte seine freie Dozententätigkeit mit keinem Lehrer an einem Gymnasium tauschen. Trotzdem wird der 52-Jährige am heutigen Mittwoch um 14 Uhr vor dem Innenministerium, Alt-Moabit 140, zusammen mit anderen Lehrkräften, die Deutsch als Fremdsprache unterrichten, demonstrieren. Warum?

23 Euro je Unterrichtseinheit

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.