Am Fenster der Bar Krüger hängt ein Schild, auf dem „Geimpft oder genesen, 2G-Lokal“ steht. Darüber ist ein großer Pfeil mit dem Wort „Wichtig“ geklebt, damit kein Gast das Schild übersieht. Die Frau hinter dem Tresen fragt sofort nach dem Impfnachweis. Sagen will sie zu den neuen Maßnahmen nichts. Und auch nicht über Befürchtungen, die sie vielleicht hat.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.