Berlin - An diesem grauen Vormittag schlängelt sich bei sechs Grad Außentemperatur eine Menschenschlange den Bürgersteig der Masurenallee entlang und dann die Einfahrt des Impfzentrums auf dem Messegelände  hinunter. Von ungefähr einer Stunde Wartezeit wird hier und da gesprochen. Der Großteil der Anstehenden sind ältere Menschen. Die meisten warten auf ihre Drittimpfung, den Booster.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.