Traditioneller Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt.
Foto: Imago/Peter Widmann

BerlinAn Vielfalt mangelt es den Berliner Weihnachtsmärkten nicht. Da wären zum einen die Klassiker: So haben die Weihnachtsmärkte auf dem Alexanderplatz und am Roten Rathaus bereits geöffnet, ebenso der Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz.

Berlin bietet jedoch mehr als das. Designweihnachtsmärkte, ein nordischer Märchenweihnachtsmarkt, ein Umweltweihnachtsmarkt oder die Christmas Avenue am Nollendorfplatz: Die Hauptstadt kann mehr als Glühwein und Bratapfel.

Auf der Weihnachtsmarktkarte der Berliner Zeitung können Sie einen Überblick über die Weihnachtsmärkte der Stadt gewinnen. Per Postleitzahl können Sie nach bestimmten Gebieten filtern. Mit dem Button „Heute geöffnet“ können Sie ausschließlich Weihnachtsmärkte anzeigen lassen, die heute geöffnet haben. Sie können außerdem den Ausschnitt der Karte verschieben, um andere Bereiche einzusehen.