Berlin - Es gibt einen Tag, an dem in vielen Berliner Gaststätten die eigentliche Hauptsaison beginnt: Das ist bei den meisten nicht die Sommerzeit, in der nur die Gaststätten mit vielen Touristen so richtig gut verdienen, weil viele Berliner im Urlaub sind. Das Hauptgeschäft kommt oft erst am Jahresende – und das beginnt in vielen Restaurants am 11. November mit den Martinsgänsen – also ab diesem Donnerstag.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.