Die BVG - größtes kommunales Verkehrsunternehmen in Deutschland.
Die BVG - größtes kommunales Verkehrsunternehmen in Deutschland.
Imago Images

Berlin - Eva Kreienkamp hat ein Prinzip. „Ich habe stets geschaut: Was hat das Leben im Angebot?“, sagte sie in einem Interview. Und in einem anderen Gespräch verriet sie: „Ich kann gut mit Unsicherheit und persönlichem Risiko umgehen.“ Das passt zu dem Chefposten, den Kreienkamp Anfang Oktober antreten will. Am Mittwoch gaben die obersten Gremien der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wie berichtet grünes Licht dafür, dass sie Vorstandsvorsitzende des Landesunternehmens wird.  Auf die 57-jährige Mathematikerin, die seit viereinhalb Jahren die Mainzer Verkehrsgesellschaft leitet, warten in der Hauptstadt große Herausforderungen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.