Die Raser warten in ihren hochmotorisierten Autos nicht etwa stundenlang am Straßenrand auf irgendein Rennen. Die Berliner Raser-Szene trifft sich auch nicht nur an roten Ampeln, sondern ganze Gruppen von ihnen treffen sich in speziellen Bars und Clubs. In Friedenau geriet nun ein solcher Szenetreff ins Visier der Ermittler. In der Nacht zum Sonntag kontrollieren Polizisten drei Lokale an der Rheinstraße. Die Polizei zieht also nicht mehr nur getunte Autos aus dem Verkehr, sondern blickt auch hinter die Kulissen der Tuning-Szene.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.