Elefant Kosko war 1958 der Liebling der Kinder im Tierpark.
Foto: Zoo Berlin

Berlin - Von Menschen werden sie erbaut und gestaltet. Doch was wären die Zoos auf dieser Welt ohne den tierischen Stars? Sie sind es schließlich, die dafür sorgen, dass auch die Besucher zahlreich kommen. Jede Menge dieser Stars hatte und hat auch der Tierpark Berlin zu bieten, der am Donnerstag seinen 65. Geburtstag feierte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.