Tanzende im Club „Trompete“ in Tiergarten (Archivbild).
Foto: Berliner Zeitung/Benjamin Pritzkuleit

Berlin - In Berlin muss nach Einschätzung von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) mit einer weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavirus gerechnet werden. Über Ausmaß und Tempo könne allerdings gegenwärtig niemand eine Aussage treffen, sagte sie am Montag im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses. Die Lage sei in jedem Fall „hochdynamisch“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.